Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Wechsel in der Studienrichtungsleitung Bildung und Erziehung in der Kindheit

14. September 2022

Mit der letzten Akkreditierung des Studiengangs Soziale Arbeit am Standort Breitenbrunn wurde die Studienrichtung „Elementarpädagogik“ in „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ umbenannt. Die Namensänderung folgt der aktuellen Fachdiskussion des Studien- und Berufsprofils und verdeutlicht die Qualifizierung für den gesamten Lebensabschnitt Kindheit (0 bis 12 Jahre). Praxispartner sind in der Hauptsache Tageseinrichtungen für Kinder (z. B. Kinderkrippen, Kindergärten, Horte). Die Studienrichtung kann auf eine lange Tradition zurückgreifen und wird bereits seit dem Studienjahr 2006/2007 angeboten. Zu diesem Zeitpunkt gab es im Bundesgebiet kaum Studienmöglichkeiten für das Handlungsfeld Bildung und Erziehung in der Kindheit. Inzwischen zählt das Studienangebot zu einer der beliebtesten Studienrichtungen der Berufsakademie Sachsen. In den letzten Jahren konnten immer zwei Kurse angeboten werden. Jetzt bahnt sich eine erneute Veränderung an. Die bisherige Studienrichtungsleitung Frau Prof. Dr. Riegel wird zum 1. Oktober 2022 die Funktion des ständigen Vertreters des Direktors am Standort Breitenbrunn übernehmen und weiterhin den Studiengang Soziale Arbeit leiten. Zu diesem Zeitpunkt wird die Leitung der Studienrichtung an Herrn Prof. Dr. Samuel Jahreiß übergeben. Professor Jahreiß ist bereits seit 2019 als Dozent am Standort Breitenbrunn tätig und war bisher stellvertretend für die Studienrichtung verantwortlich. Als Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozial- und Bildungswissenschaftler bringt er eine einschlägige Qualifikation für diese Aufgabe mit und war bereits in der Neuausrichtung der Studienrichtung eingebunden.

Kontakt: Prof. Dr. Samuel Jahreiß (samuel.jahreiss@ba-sachsen.de)
Kontakt: Prof. Dr. Sabine Riegel (sabine.riegel@ba-sachsen.de)

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.