Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
Login Suche Kontakt Sitemap Datenschutz Impressum
Home
Soziale Arbeit
Tourismuswirtschaft
Industrie
Duale Partner
Weg zum Studium

News
Das duale Studium
Campus
Internationales
Lehrkörper
Qualitätssicherung
E-Learning/|Weiterbildung
Einrichtungen
Bibliothek
regionale Netzwerke
Anfahrt



Jobdetails


19.01.2018 00:00 Alter: 277 Tage

Stellenausschreibung Lehrkraft für besondere Aufgaben für Soziale Arbeit (Ästhetik)

Berufsakademie Sachsen Staatliche Studienakademie Breitenbrunn


Die Berufsakademie Sachsen zählt mit den Hochschulen zu den Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs. Sie führt Studierende in dreijährigen praxisintegrierten Dualen Studiengängen zum Abschluss Bachelor of Arts, Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering. Die wissenschaftlich-theoretischen Studienabschnitte werden an der Staatlichen Studienakademie und die praktischen Studienabschnitte bei einem Praxispartner realisiert.

An der
Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn ist folgende Stelle (Vollzeit) unter dem Vorbehalt der haushaltsrechtlichen Genehmigung voraussichtlich zum 01.06.2018  neu zu besetzen:

  

Lehrkraft für besondere Aufgaben
für Soziale Arbeit (Ästhetik)


Kennziffer BR 2017/04

 

       Sie übernehmen insbesondere die folgenden Module oder Schwerpunkte:

  • Soziale Arbeit im Kontext ästhetischer und künstlerischer Praxis
  • Grundlagen der Kommunikations- und Medienwissenschaft
  • Entwicklung und Durchführung von E-Learning Angeboten
  • Mitbetreuung der medienpädagogischen Labore


Die Bewerberin bzw. der Bewerber soll über einen einschlägigen Hochschulabschluss verfügen.

Wünschenswert sind einschlägige praktische Erfahrungen in einem Bereich der ästhetischen Bildung (vorzugsweise Film oder Musik; außerhalb der Schule). Die Stelle ist zu 0,5 VZÄ im Bereich der Lehre angesiedelt. 0,5 VZÄ beziehen sich auf die Betreuung der für die Module Ästhetik vorhanden Infrastruktur sowie auf das E-Learning.

Die Berufsakademie Sachsen begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ein­stel­lungen erfolgen im Angestelltenverhältnis. Voraussichtliche Vergütung: TV-L E 11.


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des beruflichen Werdeganges, der fachpraktischen Berufserfahrungen und ggf. Lehrtätigkeit sowie Ko­pien von Urkunden und Zeugnissen über akademische Grade und von Prüfungs- und Arbeits­zeug­nissen etc.) sind bis zum 01.02.2018 unter der oben genannten Kennziffer an folgende Anschrift zu richten:



Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
Prof. Dr. A. Schlittmaier
Schachtstraße 128
08359 Breitenbrunn


E-Mail: a.schlittmaier@ba-breitenbrunn.de


 
Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Breitenbrunn, Schachtstraße 128, 08359 Breitenbrunn,
Telefon 037756/70-0 Telefax 037756/70-239