Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
Login Suche Kontakt Sitemap Impressum
Home
Soziale Arbeit
Tourismuswirtschaft
Industrie
Duale Partner
Weg zum Studium

News
Newsarchiv
Newsarchivliste
Newssuche
Das duale Studium
Campus
Internationales
Lehrkörper
Qualitätssicherung
E-Learning/|Weiterbildung
Einrichtungen
Bibliothek
regionale Netzwerke
Links
Anfahrt



News-Details


01.12.2017 12:52 Alter: 12 Tage

FORUM TOURISMUS ERZGEBIRGE beschäftigte sich am 25.10.2017 mit dem Thema „Arbeitgebermarke“

Am 25.10.2017 fand im Hörsaalkomplex der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn das 4. FORUM TOURISMUS ERZGEBIRGER zum Thema „Im Unternehmen fehlen qualifizierte Mitarbeiter – woran liegt es?“ statt. Von vier Referentinnen/Referenten wurde aus unterschiedlichen Perspektiven die Suche nach qualifizierten Arbeitskräften und Auszubildenden analysiert und Lösungswege aufgezeigt. Auf vielfachen Wunsch stellen wir Ihnen hiermit die Präsentationen der Referentinnen/Referenten zur Verfügung:

Wir nehmen Ihre Kommentare zu den Vorträgen sehr gern auf. Gleichzeitig möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass in Abstimmung mit der IHK Chemnitz das 5. FORUM TOURISMUS ERZGEBIRGE sich im Oktober 2018 mit dem Themenkomplex „Verbraucherverhalten der Jugend – Wirtschaftsfaktor Jugend? – Jugendreisen“ beschäftigen wird. Auch hierzu nehmen wir gern Vorschläge und Anregungen für eine zielgerichtet Vorbereitung dieser Weiterbildungsveranstaltung entgegen.

Ihr
Prof. Dr. Uwe Schneider
Studiengangleiter Tourismuswirtschaft

folgen:
facebook.com


 
Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Breitenbrunn, Schachtstraße 128, 08359 Breitenbrunn,
Telefon 037756/70-0 Telefax 037756/70-239