Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
Login Suche Kontakt Sitemap Impressum
Home
Soziale Arbeit
Tourismuswirtschaft
Industrie
Duale Partner
Weg zum Studium

Begleitung von Menschen|mit Behinderung
Elementarpädagogik
Hilfen zur Erziehung
Jugendarbeit|Jugendsozialarbeit
Soziale Dienste
Soziale Gerontologie
Listen unserer Praxis-|partner
Semesterzeitplan
Newsletter



Studiengang Soziale Arbeit


Im Studiengang Soziale Arbeit werden Sie im Rahmen eines dreijährigen Studiums zum Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) qualifiziert. Der Bachelorabschluss der Berufsakademie ist dem Bachelorabschluss der Hochschulen gleichwertig. Der Studiengang bildet die Klammer der Studienrichtungen des Sozialwesens. An der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn besteht derzeit die Möglichkeit, sechs unterschiedliche Studienrichtungen zu studieren. Dabei handelt es sich um die Studienrichtungen Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit, Arbeit mit behinderten Menschen, Soziale DiensteHilfen zur Erziehung, Elementarpädagogik und Soziale Gerontologie(Leitbild der Sozialen Arbeit).

Sozialpädagogen sind aufgrund ihrer transdisziplinären Ausbildung hochflexibel und für einen sich permanent ändernden Arbeitsmarkt sehr gut vorbereitet.

An der Staatlichen Studienakademie in Breitenbrunn wird im Rahmen der Studienrichtungen Spezialwissen für einzelne Arbeitsfelder vermittelt. Gleichzeitig wird der Generalist ausgebildet, der in den vielfältigen Bereichen eines sich zunehmend differenzierenden Arbeitsmarktes im Sozialwesen und in der Wirtschaft einsetzbar ist. Eine akademische Anschlussqualifikation als Master an Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten ist ohne Probleme möglich.

Neben den empirischen Bezugswissenschaften und den Handlungsmethoden wird bei unserem Studienangebot hoher Wert auf philosophische und normative Aspekte Sozialer Arbeit gelegt. In zahlreiche Module sind philosophische Inhalte integriert (z.B. Sozialphilosophie, Philosophie der Erziehung, Rechtsphilosophie, Wirtschaftsethik, Ethik des Management, Berufsethik, Wissenschaftstheorie und Philosophische Ästhetik). Dadurch soll insbesondere die Fähigkeit zu übergeordneter Reflexion, wissenschaftlicher Fundierung und ethisch verantwortbarem beruflichen Handel im Sinne von Achtsamkeit und Nachhaltigkeit gefördert werden.

Sozialpädagogen arbeiten in den unterschiedlichsten Feldern, so z.B. in Jugendeinrichtungen, Schulen (als Schulsozialarbeiter), Krankenhäusern (als Krankenhaussozialarbeiter), Gefängnissen (Soziale Arbeit mit Strafgefangenen), der Psychiatrie (Klinische Sozialarbeiter), der Heimerziehung, der Verwaltung (z.B. Jugendamt), dem Kindertagesstättenbereich usw. Das Berufsbild und eine Definition Sozialer Arbeit (Sozialarbeit und Sozialpädagogik) findet sich auf den Seiten des Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (Link folgen)

Der Studienablauf sowie die Prüfungsleistungen werden durch Studienordnungen und eine Prüfungsordnung festgelegt. Der Studiengang Soziale Arbeit ist mit sechs Studienrichtungen bei der AHPGS (Link) bis 2013 mit 180 ECTS akkreditiert. Eine Kurzdarstellung des Studienganges Soziale Arbeit findet sich auf der Internetseite der AHPGS bei den akkreditierten Studiengängen.

Qualitätsmerkmale


Die Berufsakademie in Breitenbrunn bietet im Studienbereich Sozialwesen ein Studium mit besonderen Qualitätsmerkmalen:
  • Gelungene Kombination zwischen Generalisierung und Spezialisierung
  • Zukunftsorientierte Ausbildung durch Integration von Philosophie, Ethik und Wissenschaftstheorie als Grundlage für metatheoretisch orientierte Reflexion
  • Überschaubare Seminargruppen (ca. 25 Studenten pro Gruppe)
  • Intensive Betreuung durch hauptberufliche Professoren und Dozenten
  • Reflexion der Praxisphasen in Einzelgesprächen mit dem zuständigen Professor
  • Intensive Rückmeldung in Bezug auf Praxisarbeiten und sonstige Belegarbeiten durch Auswertungsgespräche
  • Besuche an der Praxisstelle durch Dozenten der Studienakademie
  • Praxisbezogenes Lernen durch Trainingsseminare (Kommunikation, Gesprächsführung, Präsentation usw.)
  • Lernen in Gruppenarbeit durch Projekte, die von Dozenten betreut werden
  • Vielfältige Möglichkeiten, Schlüsselqualifikationen zu schulen, durch Trainingsmöglichkeiten in Seminaren und in mündlichen Prüfungen
  • Intensive Betreuung der Diplomarbeiten durch die Studienakademie sowie den Betreuer beim Praxispartner
  • Angebot von Weiterbildung an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn
  • Angebot einer umfangreichen Medienwerkstatt mit zahlreichen medienpädagogischen Angeboten (Video, Holz, Ton, Musik)
  • Hervorragende Ausstattung mit Computertechnik und Sprachlaboren
  • Campus mit hohem Freizeitwert und attraktiven Anlagen (z.B. Grillplatz für Studenten)

folgen:
facebook.com


 
Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Breitenbrunn, Schachtstraße 128, 08359 Breitenbrunn,
Telefon 037756/70-0 Telefax 037756/70-239